Wienecke & Sinske GmbH

Über uns

Die Wienecke & Sinske GmbH wurde im Jahr 1999 in Gleichen-Bremke (Südniedersachsen) gegründet und ist seit dem Jahr 2000 Mitglied im „Measurement Valley". Geschäftsführer ist der Mitgründer Dipl.-Ing. Dieter Wienecke.

Die technischen Haupteinsatzgebiete unserer Produkte sind:

  • Ansteuerungstechnik für hochgenaue Piezo-Motoren in Linearantrieben  
  • Steuerung und Regelung elektrischer Antriebe mit DC - und BLDC - Kleinmotoren
  • Komponenten zur Messwerterfassung in der Fertigungsmesstechnik
  • Kombination der Mess- und Antriebstechnik zu kundenspezifischen Gesamtlösungen für automatisierte Abläufe in der Qualitätssicherung, Fertigungs- und Labormesstechnik

Die vorliegenden umfassenden Erfahrungen auf dem Gebiet der Piezo-Antriebstechnik bestimmen hierbei ganz wesentlich den Umfang der technischen Lösungen und Produkte für diesen wichtigen Anwendungsbereich.

Mit unserem zurzeit 8-köpfigen Team sind wir gut aufgestellt und stellen nicht nur technisch und qualitativ hochwertige Serienkomponenten aus unserer gesamten Produktpalette bereit, sondern bieten natürlich auch an, auf Kundenwunsch anspruchsvolle Einzellösungen zu realisieren.

Hierfür verfügen wir über ein starkes Netzwerk, das es uns ermöglicht auch individuelle Entwicklungen von Elektronikkomponenten, Hardware-Konstruktionen und Softwarelösungen zu realisieren (und mit diversen Serviceleistungen, Inbetriebnahme und Vertrieb zu begleiten).

Produkte und Leistungen

Hochentwickelte Elektronik-, Mechanik- und Softwarekomponenten eröffnen in den Bereichen Automatisierung, Kontrolle und Labortechnik anspruchsvollste Anwendungs­möglichkeiten. Durch perfekt aufeinander abgestimmte Hardware-Module sind über nur eine einzige Schnittstelle eine Vielzahl unterschiedlicher Einzelkomponenten ansteuerbar. Damit sind z.B. schnelles und genaues Positionieren in Mehrachssystemen bei gleichzeitiger Erfassung von Mess- und Steuerdaten möglich, so dass komfortable Abläufe sowohl in der industriellen Fertigung als auch in der Qualitätssicherung und im Laborbetrieb unkompliziert realisiert werden können.

Besondere Kompetenz besitzen wir, die Wienecke & Sinske GmbH, im Bereich der Piezo-Antriebstechnik, die sich durch hochpräzise Positionierung und große Dynamik auszeichnet.

Komplizierte Positionieraufgaben und Bewegungen können durch entsprechende Programmabläufe über den PC gesteuert werden und selbst Bewegungen im Nanometer-Bereich lassen sich auch manuell mit unserer  Joystick-Steuerung in X-, Y- und Z-Richtung bequem und exakt ausführen.

Ein Beispiel hierfür sind unsere Piezo-Scanningtische für die Mikroskopie:
Der Piezo-Antrieb soll dort einen raschen Positionswechsel von Probe zu Probe genauso ermöglichen, wie absolut präzise Feinpositionierungen innerhalb der Probe bei hohen Vergrößerungen (hohe Dynamik).

Natürlich benötigt diese Applikation auch eine hohe Gleichlaufgenauigkeit, d.h. eine präzise Regelung der Verfahrgeschwindigkeit, um sowohl bei der optischen Messung, als auch bei der visuellen Betrachtung ein natürliches Bewegungsverhalten zu erreichen. Auch die manuell bedienbare Feinpositionierung - meistens im Nanometer-Bereich - innerhalb der Probe mit Hilfe unseres Joysticks findet hier Anwendung.

Kontakt

Anschrift

Wienecke & Sinske GmbH
Herr Dipl.-Ing. Dieter Wienecke
Heiligenstädter Str. 78
37130 Gleichen-Bremke

Tel.: 05592 / 590 55-0
Fax: 05592 / 590 55 29

E-Mail 

Website