Carl Zeiss CMP GmbH

Über uns

Die Carl Zeiss CMP GmbH entwickelt und fertigt optomechanische und optoelektronische Komponenten und Module mit typischerweise hohem Integrationsgrad.

Historisch gewachsen liegt eine unserer zentralen Kernkompetenzen in der Herstellung hochkorrigierter sphärischer Optiksysteme, die insbesondere in leistungsstarken Objektiven für die Mikroskopie eingesetzt werden. 

Die Carl Zeiss CMP GmbH ist Teil des weltweiten ZEISS Produktionsnetzwerkes. Damit haben wir auch Zugriff auf Kompetenzen und Technologien, die außerhalb unserer eigenen Expertise liegen.

Unsere wichtigsten Geschäftspartner sind die verschiedenen Unternehmensbereiche innerhalb der ZEISS-Gruppe.

Darüber hinaus bieten wir aber auch Entwicklungs- und/oder Fertigungsleistungen als OEM-Geschäft für Unternehmen außerhalb von ZEISS an.

Produkte und Leistungen

  • Entwicklung und Produktion optomechanischer und optoelektronischer Baugruppen und Module
     
  • High-End sphärische Optik ab 2 mm Durchmesser
  • Bearbeitung verschiedenster optischer Gläser, Calciumfluorid, Quarz
  • Optische Schichten
  • Fassen (auch spannungsarm) und Justierdrehen
     
  • Aluminium- und Messingbearbeitung
  • Galvanik mit Eloxieren, Passivieren, Vernickeln, Verchromen
  • Pulver- und Nasslackierungen
    Struktur-, Glatt-, Gleit- und Einbrennlacke, reflexionsmindernde Lacke
  • Gravieren und Siebdrucken
     

Kontakt

Anschrift

Carl Zeiss CMP GmbH
Herr Dr. Christian Boeker
Königsallee 9-21
37081 Göttingen

Tel.:  0551 / 5060-636
Fax: 0551 / 5060-574

E-Mail Dr. Boeker

oem.info.cmp(at)zeiss.com

Website