Kappa optronics sucht Entwicklungsingenieur für Hardwareentwicklung (m/w/d)

Stellenangebot für Göttingen /Gleichen zum nächsten Termin.
Kappa optronics entwickelt und fertigt innovative applikationsspezifische Kameras für internationale Kunden in anspruchsvollen und vielseitigen Zielbranchen wie Aviation, Defense, Automotive, Traffic und Mikroskopie – dabei gehören wir zur Weltspitze. Kommen Sie als Hardwareentwickler (m/w) in unser High-Tech Team!

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung von High-End Kamerasystemen mit Schwerpunkt Schaltungstechnik
  • Enge Zusammenarbeit mit Kunden in der Entwicklung von anwendungsspezifischen Lösungen
  • Entwerfen von automatisierten Testumgebungen und –Prozeduren zur Validierung von Kamerasystemen
  • Inbetriebnahme und Analyse von elektrischen Schaltungen
  • Enge, fachübergreifende Zusammenarbeit mit FPGA-, Mikrocontroller- und mechanischem Design
  • Dokumentation von Entwicklungsprozessen und Designtests

So stellen wir uns Ihr Profil vor:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektro- und Informationstechnik, Elektronik,  Automatisierungstechnik oder vergleichbare Qualifikationen
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Entwicklungsingenieur erforderlich
  • Erste Erfahrungen mit High-Speed-Designs sowie Schaltungssimulationen
  • Idealerweise Erfahrung im Bereich Aviation (DO254) und/oder Automotive (ISO26262)
  • Erfahrung in technischer Dokumentation
  • Kenntnisse im Bereich EMV
  • Sicherer Umgang mit Messtechnik
  • Systemverständnis und analytische Fähigkeiten
  • Programmierkenntnisse (C, C++, C#, Python und MatLab) sind von Vorteil  
  • Gute Deutsch- und sichere Englischkenntnisse 

Wir bieten:

  • Aufgabenstellungen, so vielfältig und abwechslungsreich wie unsere Technik
  • Berufliche Perspektive für Mitarbeiter, die eigenverantwortlich arbeiten möchten und den Bereich Electrical Design mitgestalten wollen
  • Kurze Entscheidungswege sowie persönliche und fachliche Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein hochmotiviertes Team und familiäres Unternehmensumfeld
  • Berufsbezogene Weiterbildung und betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Jahresurlaub

Passt oder passt fast?

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail!
Senden Sie Ihre Bewerbung bitte per Email an:

Kappa optronics GmbH
Sarah Kellner
Kleines Feld 6
37130 Gleichen

E-Mail

Datenschutz für Ihre Bewerbungsdaten
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass in Zusammenhang mit Bewerbungsverfahren personenbezogene Daten von uns verarbeitet werden. Nähere Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, die jederzeit von Ihnen unter www.kappa-optronics.com/de/services/datenschutz.cfm abgerufen werden kann.

Mit Absendung Ihrer Bewerbung auf diese Stellenanzeige erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Kappa optronics GmbH die von Ihnen an uns übermittelten Daten zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung erheben, speichern, verarbeiten und nutzen darf und Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptieren.