IFNANO Institut für Nanophotonik Göttingen

Studierende (m/w/d) für Masterarbeit (Chemie, Materialwissenschaft oder Physik) gesucht

Das Institut für Nanophotonik Göttingen ist seit seiner Gründung 1987 Wegbereiter des Transfers von anwendungsorientierter Forschung auf dem Gebiet der Optik/Photonik zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Die Abteilung Photonische Sensorik beschäftigt sich mit der chemischen Analyse für die Prozessanalytik und Vor-Ort-Analytik.
Dazu werden überwiegend spektroskopische Verfahren (Raman, Fluoreszenz, IR sowie LIBS) eingesetzt. Häufig wird die Spektroskopie mit weiteren Sensoren kombiniert, so dass eine Datenfusion durchgeführt werden kann, um Informationen aus komplexen Matrices in mehreren Bereichen zu extrahieren, darunter medizinische Diagnostik, Umweltanalyse und Prozesssteuerung.

Spektroskopische In-situ-Untersuchungen in den elektrochemischen Zellen eignen sich, um chemische Veränderungen an den katalytischen Oberflächen zu verfolgen und die Rolle von adsorbierten Reaktionszwischenprodukten und -produkten während der (photo-) elektro-chemischen Messungen aufzuklären.

Zur Mitarbeit an geförderten Projekten sucht die Abteilung Photonische Sensorik ab 1.5.2022  Studierende für Masterarbeit (Chemie, Materialwissenschaft oder Physik)

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung der Elektroden
  • Elektrochemische Messungen an katalytischen Systemen
  • Durchführung von operando Raman-Messungen
  • Auswertung der Daten
  • Präsentation von Ergebnissen

 

Ihr Profil:

  • Gute Kenntnisse in Spektroskopie, Materialwissenschaften und physikalischer Chemie
  • Freude am Experimentieren
  • Genaues und sorgfältiges Arbeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Unser Angebot:

  • Interdisziplinäres Team in einem Spitzenforschungsbereich an der Schnittstelle von Physik, Biologie, Medizin und Materialwissenschaften
  • Eigenverantwortliche Forschungstätigkeit bei guter Betreuung
  • Umfangreiche und moderne apparative Ausstattung
  • Hervorragende Integration in den Göttingen Campus

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail in einer pdf-Datei an:

Institut für Nanophotonik Göttingen e.V.
Personalverwaltung
Hans-Adolf-Krebs-Weg 1

Tel.: 0551 503536

Internet

Für fachliche Nachfragen zu den Arbeiten kontaktieren Sie Dr. Yamen AlSalka: