Laser in der medizinischen Diagnose und Therapie

Prof. Dr. Stephan Wieneke Mitautor eines neuen Lehrbuchs

Prof. Dr. Stephan Wieneke

Prof. Dr. Stephan Wieneke

Prof. Dr. Stephan Wieneke, von der Göttinger HAWK-Fakultät Naturwissenschaften und Technik, hat gemeinsam mit Prof. Dr. Christoph Gerhard von der Technischen Hochschule Wildau ein Lehrbuch zum Thema „Laser in der medizinischen Diagnose und Therapie: Grundlagen, Anwendungen und Zukunftsperspektiven“ verfasst. Das Buch ist unter anderem aus Wienekes Vorlesungen „Angewandte Lasermedizin“ beziehungsweise „Medizintechnik 2“ entstanden. Es ist in englischer Sprache erschienen und soll als Lehrbuch für Vorlesungen, Übungsstunden und für die Vorbereitung von Prüfungen dienen.

Das Buch ist im IOP-Verlag erschienen und eignet sich für Studierende, Dozent/inn/en und Forscher/innen aus den Bereichen der Medizintechnik, Medizinphysik, Medizin, Laserphysik sowie der Optik. „Lasers in Medical Diagnosis and Therapy: Basics, applications and future prospects“ (Laser in der medizinischen Diagnose und Therapie: Grundlagen, Anwendungen und Zukunftsperspektiven) gibt einen Überblick über medizinische Laser und Lasersysteme sowie Laseranwendungen in der medizinischen Diagnose und Therapie. Das Buch ist von Physikern geschrieben und konzentriert sich auf das physikalische Verständnis und die zugrunde liegenden Mechanismen bei Anwendungen des Lasers in der medizinischen Diagnostik und Therapie.

Das Buch behandelt die Grundlagen der Laserlichterzeugung, die wichtigsten in der Medizin üblichen Lasertypen und -systeme sowie die Prinzipien der Laserlichtführung durch Spiegel oder optische Fasern. Die grundlegenden optischen und thermischen Eigenschaften von biologischem Gewebe und die zugrundeliegenden Mechanismen der Lichtausbreitung und -streuung in Gewebe sowie Laser-Gewebe-Wechselwirkungen, wie Koagulation, Ablation und Stoßwellen werden vorgestellt.
Relevante und etablierte Laseranwendungen wie z.B. spektroskopische Verfahren zur Diagnose oder therapeutische und chirurgische Ansätze wie die Photoaktivierung oder das Schneiden von Gewebe sowie neueste Entwicklungen werden diskutiert.

Um die wichtigsten Inhalte und Prinzipien zusammenzufassen und aufzuzeigen, enthält das Buch ausführliche Kapitelzusammenfassungen, eine ausführliche Formelsammlung und eine Reihe an Übungsaufgaben.