Earth Hour

Earth Hour am 30. März: Lasertelegraf pausiert für eine Stunde.

Gauss-Weber-Telegraf Laserinstallation

Gauss-Weber-Telegraf Laserinstallation. Endpunkt Johanniskirche. Foto: Wolfgang Beisert

Am 30. März 2019 ist es wieder soweit: Um 20.30 Uhr wird im Rahmen der WWF Earth Hour in tausenden Städten rund um die Welt für eine Stunde das Licht ausgeschaltet – auch in Göttingen werden verschiedene Gebäude und Sehenswürdigkeiten wie das Alte Rathaus dunkel bleiben.

Der Gauss-Weber-Lasertelegraf wird in dieser Stunde ebenfalls pausieren.