wellengrafik
Nukleus-DX1

AK Technik

Wissen teilen

Moderne Messtechniksysteme sind heute hochkomplexe und häufig durch Computer gesteuerte Geräte. Ziel des Arbeitskreises Technik ist es, die Entwickler im Measurement Valley zum Erfahrungsaustausch zusammen zu führen und dadurch die Effizienz von technischen Entwicklungsprozessen sowie die Innovationsfähigkeit zu steigern.

Im Arbeitskreis werden allgemeine technologische Trends und Entwicklungen diskutiert und gemeinsame Lösungen für aktuelle Fragstellungen gesucht. Auch die wechselseitige Nutzung von Infrastruktur ist eine wichtige Zielsetzung.

So wurde auf Initiative der Teilnehmer z.B. ein virtuelles EMV-Labor eingerichtet. Die angeschlossenen Mitgliedsunternehmen sind damit in der Lage, die bei unterschiedlichen Unternehmen vorhandenen Kapazitäten optimal zu nutzen und gleichzeitig die Kosten in diesem Bereich erheblich zu senken.

Innovationen fördern 

Mit der gleichen Motivation wurde an der Entwicklung eines Chip-Prototypen gearbeitet.
Der intensive Erfahrungsaustausch ermöglicht den Teilnehmern einen Wissens- und Entwicklungsvorsprung sowie die Senkung von Kosten für Individualentwicklungen.

Durch die Bildung neuer bzw. der Ausnutzung vorhandener Synergien und des intensiv geführten Know-How Transfers ergibt sich eine Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Mitgliedsunternehmen nicht nur auf nationaler, sondern auch auf internationaler Ebene.

Darüber hinaus organisiert der Arbeitskreis Veranstaltungen zu aktuellen Themen sowie gemeinsame Fortbildungsmaßnahmen.






 Twitter

Kontakt

Herr Robert Koslowski

HAWK Hildesheim / Holzminden / Göttingen
Von-Ossietzky-Str. 99
37085 Göttingen