wellengrafik
Wienecke & Sinske GmbH Header

Wienecke & Sinske GmbH

Über uns

Die Wienecke & Sinske GmbH wurde im Jahr 1999 in Gleichen-Bremke (Südniedersachsen) von den beiden Herren Diplom-Ingenieuren Dieter Wienecke und Kurt Sinske gegründet und ist seit 2000 Mitglied im „Measurement Valley".

Die technischen Haupteinsatzgebiete unserer Produkte sind:

  • Steuerung und Regelung elektrischer Antriebe mit DC - und BLDC - Kleinmotoren
  • Ansteuerungstechnik für hochgenaue Piezo-Motoren in Linearantrieben  
  • Komponenten zur Messwerterfassung in der Fertigungsmesstechnik
  • Kombination der Mess- und Antriebstechnik zu kundenspezifischen Gesamtlösungen für automatisierte Abläufe in der Qualitätssicherung, Fertigungs- und Labormesstechnik

Die vorliegenden sehr guten Erfahrungen auf dem Gebiet der Piezo-Antriebstechnik bestimmen hierbei ganz wesentlich den Umfang der technischen Lösungen und Produkte für diesen wichtigen Anwendungsbereich.

Unser zur Zeit 7-köpfiges Team ist dabei nicht nur in der Lage, aus der gesamten Produktpalette Serien in technisch und qualitativ hochwertiger Ausführung bereitzustellen, sondern bietet natürlich auch an, auf Kundenwunsch anspruchsvolle Einzellösungen zu realisieren.
Solche meist sehr speziellen Aufgabenstellungen werden durch eine individuelle Entwicklung in Elektronik,  Konstruktion und Software realisiert und mit Vertrieb, Inbetriebnahme- und Serviceleistungen begleitet.

Produkte und Dienstleistungen 

Hochentwickelte Elektronik-, Mechanik- und Softwarekomponenten ermöglichen in den Bereichen Automatisierung, Kontrolle und Labortechnik anspruchsvollste Anwendungsmöglichkeiten.
Durch aufeinander abgestimmte Hardware-Module sind über eine einzige Schnittstelle bis zu 32 unterschiedliche Einzelkomponenten ansteuerbar.
Damit sind z.B. schnelles und genaues Positionieren in Mehrachssystemen bei gleichzeitiger Erfassung von Mess- und Steuerdaten möglich, so dass komfortable Abläufe sowohl in der industriellen Fertigung als auch in der Qualitätssicherung und im Laborbetrieb realisiert werden können.

Besondere Kompetenzen besitzt die Wienecke & Sinske GmbH im Bereich der Piezo-Antriebstechnik, die sich durch präzise Positionierung und hohe Dynamik auszeichnet.

Komplizierte Positionieraufgaben können durch entsprechende Programmabläufe über den PC gesteuert werden und selbst Bewegungen im Nanometer-Bereich lassen sich auch manuell über eine  Joystick-Steuerung in X-, Y- und Z-Richtung bequem und exakt ausführen.

Ein Beispiel hierfür ist der Scanning-Tisch in der Mikroskopie:
Der Piezo-Antrieb soll einen raschen Probenwechsel  ermöglichen (hohe Dynamik) und muss natürlich auch eine hohe Gleichlaufgenauigkeit (präzise Regelung der Verfahrgeschwindigkeit) bei der optischen Messung erreichen. Außerdem ist eine manuell bedienbare Feinpositionierung - meistens im Nanometer-Bereich -  innerhalb der Probenfläche wünschenswert.






 Twitter

Kontakt

Wienecke & Sinske GmbH
Herr Dipl.-Ing. Dieter Wienecke
Heiligenstädter Str. 78
37130 Gleichen-Bremke

Tel.: 05592 / 590 55 0
Fax: 05592 / 590 55 29

E-Mail

Website