wellengrafik

IHK Hannover

Über uns

Die Industrie- und Handelskammer ist die Selbstverwaltungsorganisation der gewerblichen Wirtschaft. Das Bundeskammergesetz von 1956 hat den Industrie- und Handelskammern die Rechtsstellung einer Körperschaft des Öffentlichen Rechts gegeben und garantiert ihnen das Recht zur Selbstverwaltung. Das Recht der Selbstverwaltung bedeutet Objektivität und Unabhängigkeit vom Staat. Der Staat übt lediglich eine Rechtsaufsicht aus.
Die IHK ist aufgrund des Berufsbildungsgesetzes die zuständige Stelle für alle Fragen der Berufsbildung, insbesondere für das Prüfungswesen.

IHK Geschäftsstelle Göttingen

Geschäftsstelle Göttingen

Die Geschäftsstelle Göttingen der IHK Hannover ist regionaler Ansprechpartner für Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Medien in den Landkreisen Göttingen und Northeim. Sie vertritt vor Ort die Interessen der Mitgliedsunternehmen.

 

Serviceleistungen 

  • Grundberatung zu Fragen der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Organisation der Zwischen- und Abschlussprüfungen im Rahmen der Ausbildung
  • Beratung von Unternehmensgründern
  • Beratung zu öffentlichen Finanzierungshilfen für Unternehmen
  • Repräsentanz/Vertretung der gewerblichen Wirtschaft bei regionalen Projekten und Initiativen
  • Ausstellung und Beglaubigung außenwirtschaftlicher Dokumente (z.B. Ursprungszeugnisse, Handelsrechnungen, Zertifikate, Carnets)






 Twitter

Kontakt

Industrie- und Handels-kammer Hannover
Geschäftsstelle Göttingen
Herr Dr. Martin Rudolph
Bürgerstraße 21
37073 Göttingen

Tel.: 0551 / 70710-12
Fax: 0551 / 70710-22

E-Mail

Website