wellengrafik
Logo DLR_School_Lab

DLR_School_Lab

Gemeinsam mit Wissenschaftlern und Studenten könnt Ihr Experimente an High-Tech-Instrumenten, wie Hochleistungskameras oder Strömungskanälen zu Themen der Strömungs- und Flugphysik in einer authentischen Forschungsumgebung durchführen.
Unser Angebot:
 
  • Einblicke in die faszinierende Welt der Luft- und Raumfahrt.
  • Informationen über den Berufsalltag von Physikern und Ingenieuren.
  • Kenntnisse über die aktuellen Fragen der Forschung und deren gesellschaftlichen Nutzen.
  • Naturwissenschaftliche Forschung interessant und spannend erleben.
  • Projektarbeit und Informationen zur Berufsorientierung.
  • Einen Schnupperkurs oder ein- und mehrtägige Aufenthalte.

 

Flugversuche im School_Lab

Unterricht am Prantl'schen Strömungskanal

 

In unserer Schülerwerkstatt besteht die Möglichkeit verschiedene Flugzeugmodelle aus Styropor zu bauen und natürlich auch zu testen und zu optimieren.

Ein weiterer interessanter Programmpunkt für Schüler, die gern basteln und ausprobieren ist unser Raketenbauprogramm. Jede konstruierte Rakete kann mittels unserer Startrampe auf „Flugfähigkeit“ getestet werden.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!






 Twitter

KONTAKT

Dr. rer. nat. Oliver Boguhn 
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)
Leiter DLR_School_Lab Göttingen 
Tel.: +49 551 / 709-2161 
Fax: +49 551 / 709-2439 

Swantje Neumann 
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)
Teamassistentin DLR_School_Lab 
Tel.: +49 551 709-2409 
Fax: +49 551 709-2439