wellengrafik
Bachelor of Arts (Wirtschaft) / Bachelor of Business Administration Header

Bachelor of Arts (Wirtschaft) / Bachelor of Business Administration

Berufsbeschreibung

Der betriebswirtschaftliche Bachelorstudiengang ist ein berufsfeldorientierter, praxisintegrierender Studiengang, der theoretisch-wissenschaftliche mit anwendungsbezogenen Veranstaltungen verbindet.


Die Absolventen und Absolventinnen qualifizieren sich durch diesen Studiengang für ein Berufsfeld und können auf verschiedenen betriebswirtschaftlichen Gebieten verantwortlich Aufgaben und nach entsprechender Berufserfahrung Führungsaufgaben im Unternehmen übernehmen.

Studieninhalte 

Der Bachelorstudiengang ist modularisiert. Einzelveranstaltungen mit einem gemeinsamen Lernziel werden zu einem Modul zusammengefasst und durch Prüfungsleistungen abgeschlossen.
Grundlagenveranstaltungen:
Propädeutik, Arbeitsmethoden, Kommunikation und Wirtschaftsenglisch bzw. -spanisch
Betriebswirtschaftslehre:
Wertschöpfung, Rechnungswesen, Finanzwirtschaft, Betriebliche Steuerlehre und Management
Volkswirtschaftslehre:
Mikro- und Makroökonomik, Finanzwissenschaften und Wirtschaftspolitik
Rechtswissenschaften:
BGB, Staatsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Arbeits- und Sozialrecht
Spezialisierung der Berufsfachrichtung
Zu Studienbeginn erfolgt eine Spezialisierung in die Berufsfachrichtung. Diese Berufsfachrichtung wird in verschiedenen Lehrveranstaltungen über die gesamte Studiendauer gelehrt.
Wahlfächer:
Eine individuelle Vertiefung innerhalb des Studiengangs bietet sich in den angebotenen Wahlfächern im 5. und 6 Semester.
Wahlfach I: Logistik oder Controlling
Wahlfach II: Strategisches Marketingmanagement oder Personal und Führung






 Twitter