wellengrafik

Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung

Berufsbeschreibung

Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung organisieren den Versand, den Umschlag sowie die Lagerung von Gütern und überwachen das Zusammenwirken der an einer Logistikkette Beteiligten. Sie beraten und betreuen Kunden, z.B. in der Wahl des geeigneten Transportmittels- und verfahrens oder in Fragen der Verpackung. Sie kalkulieren Preise, erstellen Angebote, bereiten Verträge vor und kümmern sich um den Versicherungsschutz.
Sie beauftragen Transportunternehmen, fertigen Warenbegleit-, Fracht- und Zollpapiere aus und überwachen die Auftragsabwicklung. Außerdem bearbeiten sie Kundenreklamationen, nehmen Schadensmeldungen entgegen und kümmern sich um deren Regulierung. Aufgabenbereiche sind außerdem das Abrechnen von Leistungen, Zahlungsanweisungen und die Bearbeitung des Mahnwesens. 
Zu ihren Aufgaben kann auch das Ausarbeiten zusätzlicher Logistikdienstleistungen gehören, z.B. die Übernahme vor- und nachbereitender Aufgaben für Unternehmen. 
 

 

 

Ausbildungsinhalte 

  • Geschäftsprozesse dokumentieren und Zahlungsvorgänge bearbeiten
  • Verkehrsträger vergleichen und Frachtaufträge im Güterkraftverkehr bearbeiten
  • Speditionsaufträge im Sammelgut- und Systemverkehr bearbeiten
  • Frachtaufträge eines weiteren Verkehrsträgers bearbeiten
  • Geschäftsprozesse erfolgsorientiert steuern
  • Betriebliche Beschaffungsvorgänge planen, steuern und kontrollieren
  • Lagerleistungen anbieten und organisieren
  • Exportaufträge und Importaufträge bearbeiten
  • Beschaffungslogistik anbieten und organisieren
  • Distributionslogistik anbieten und organisieren
  • Marketingmaßnahmen entwickeln und durchführen
  • Speditionelle und logistische Geschäftsprozesse an wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ausrichten

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Entwicklungsmöglichkeiten:

Geprüfter Fachwirt/Geprüfte Fachwirtin für Güterverkehr und Logistik oder Logistiksysteme
Betriebswirt/Betriebswirtin (Fachschule) für Verkehr oder
Logistik






 Twitter

Ausbildungsbetriebe

Download