wellengrafik
Göttinger Messtechniksymposium

Göttinger Messtechniksymposium

Zum vierten Mal erfolgreich

Zum vierten Mal stieß das Göttinger Messtechniksymposium auf große Resonanz. In zwei Vortragssträngen informierten Experten am 14. Juni aus den verschiedenen Bereichen der Messtechnik die rund 60 Teilnehmer.
Das Thema Effizienzsteigerung durch GPS moderierte Herr Dr. Rainer Bartelt von der Mahr GmbH, Dr. Rainer Vetter,Kappa optronics GmbH, leitete den Themenkomplex Kamera- und optische Sensortechnik. In diesem Jahr erweiterte ein Vertriebstraining für Ingenieur/innen und Techniker/innen die Veranstaltung. Andreas Tischmeier, Management Training, vermittelte den Teilnehmern das notwendige Know –how für einen erfolgreichen Vertrieb Ihrer Produkte.
Eine Industrieausstellung und eine fachkundige Führung durch das Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung rundeten den Tag ab.
Auch die Führung durch die Zellen des Göttinger Karzers, dem historischen Universitätsgefängnis  am Vorabend sowie das anschließende Get-together im Apex fand regen Zuspruch bei den Tagungsgästen.
Impressionen der Veranstaltung gibt es HIER.

 





 Twitter