wellengrafik
Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung

Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung

Zu einer Expedition ins Saturnsystem lädt das MPS mit einer öffentlichen Vortragsreihe ein. Die Reihe beginnt am 29. Mai mit einem Familienvortrag für Erwachsene und Kinder.

Bizarre Monde, unterirdische Ozeane, ein komplexes Ringsystem und der zweitgrößte Planet im Sonnensystem – das Saturnsystem ist eine exotische, einzigartige Welt. Grund genug, diesem entfernten Winkel unseres Sonnensystems eine eigene Vortragsreihe zu widmen. Einen weiteren Grund liefert die NASA-Mission Cassini, die nach 13-jährigem Forschungsaufenthalt beim „Herrn der Ringe und Monde“ im September dieses Jahres mit einem spektakulären Sturzflug in den Saturn endet. Der Auftakt der Vortragsreihe findet am Montag, 29. Mai, statt. Unter dem Titel „Willkommen im Saturnsystem!“ bietet das MPS an diesem Tag erstmals einen Familienvortrag an: Die Veranstaltung am späten Nachmittag richtet sich an Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren.

 

 





 Twitter