wellengrafik
FORUM Measurement Valley<br>DIN VDE Wiederholungsprüfungen und Netzqualitätsmessungen </br>

FORUM Measurement Valley
DIN VDE Wiederholungsprüfungen und Netzqualitätsmessungen

28.09.2017 von 13:30 - 18:00 Uhr bei Accurion

Nutzen Sie Ihre Betreiberpflichten zur Wertschöpfung durch Erhöhung der Verfügbarkeit und Betriebssicherheit

Die Pflichten von Betreibern elektrischer Anlagen sind umfangreich und genau geregelt und sie erfordern von Unternehmen eine sorgfältige Handhabung.

Wie Sie diese Betreiberpflichten zur Wertschöpfung nutzen können, legen unsere Referenten im nächsten FORUM Energieeffizienz am 28. September für Sie dar.

Drei kompetente Referenten berichten an Hand von praktischen Beispielen über die Anwendung der bestehenden Regelungen.

Die Referenten:

Dr.-Ing. Bodo Appel

1989 Dipl.- Ing. Elektrotechnik Universität Kassel, 1996 Promotion Universität Kassel, Institut für elektrische Energietechnik, danach Fluke Deutschland GmbH, Technical Support, Seminare, Sales, Marketing, Business Development. 2003 öffentlich bestellt und vereidigt als Sachverständiger, 2007 Mitbegründer der Power Supply Applications AG Berlin, dort 2 Jahre Vorstand, seit 2012 Geschäftsführender Gesellschafter der Sachverständigenbüro Dr.-Ing. Bodo Appel GmbH. Mitgliedschaften: VDE, DKE, ETG

Dipl. Wirtsch.-Ing. Jens Bickel, 

Vertriebsingenieur, Technisches Büro NORD, für den Bereich Industrie verantwortlich, Bender GmbH & Co. KG

Lothar Horn

Staatlich geprüfter Techniker, Fachrichtung Elektrotechnik/Energieelektronik, 1986 – 1988 Ausbildung zum Elektroinstallateur, 1988 – 1990 Ausbildung zum Energieanlagenelektroniker, 1990 – 1993, Inbetriebnahmetätigkeit im Sonderfahrzeugbau, 1993 – 1995 zweijähriges Studium zum „Staatlich geprüften Techniker Fachrichtung Elektrotechnik/Energieelektronik, 1995 – 2013 Inbetriebnahme- und Prüftätigkeiten, Support und Vertriebstätigkeiten u.a. für Fluke Deutschland, Thermograf Level 1 nach DIN EN 473, seit 2013 Geschäftsführender Gesellschafter der Sachverständigenbüro Dr.-Ing. Bodo Appel GmbH. Über 30 Jahre Erfahrung mit Elektrotechnischen Anlagen/Maschinen, langjährige Erfahrung bei Erst- und Wiederholungsprüfungen nach DIN VDE 0100/0105 von komplexen elektrischen Anlagen und Maschinen.

Programm 

Wiederholungsprüfung ohne Abschaltung – DGUV-Vorschrift3 (ehemals BGVA3)

Jens Bickel, Bender GmbH & Co. KG

DIN/VDE Prüfungen der Anlagen: die unterschätzte Chance auf Erhöhung der Verfügbarkeit.

Die wiederkehrende Prüfung nach DIN VDE 0105 / DGUV-V3 ist vorgeschrieben, wird aber oft unterschätzt. Dabei bietet sie große Wertschöpfungspotenziale für den Anlagenbetreiber.

Lothar Horn, Sachverständigenbüro Dr.-Ing. Bodo Appel GmbH

Moderne, verdrosselte Kompensation. Warum wurde sie dennoch zerstört?

Trafo hat nur 10 % Last. Warum wird er dennoch heiß und brummt extrem laut?

Spannung gemäß EN 50160 in Ordnung – Anlage läuft trotzdem nicht.

Bodo Appel, Sachverständigenbüro Dr.-Ing. Bodo Appel GmbH

Wir laden Sie sehr herzlich zu dieser Veranstaltung ein und bitten um verbindliche Anmeldung per Antwortfax oder per E-Mail (office@measurement-valley.de) bis zum 22.09.2017.

Der Kostenbeitrag für Teilnehmer aus Measurement Valley Mitgliedsunternehmen beträgt 50 €, für externe Teilnehmer 80 € (jeweils zzgl. MwSt.), Mitglieder des Verpackungsclusters erhalten 10% Ermäßigung.





 Twitter

Veranstaltungsort

Accurion GmbH

Stresemannstraße 30

37079 Göttingen

 

Anfahrt